Der seit Jahren bestehende Mangel an Pflegekräften führt regelmäßig zu gefährlichen Situationen für Patienten und zur Überlastung der Mitarbeiter.Viele Pflegekräfte verlassen daher ihren Beruf, da sie die Arbeitsbedingungen für unerträglich halten und keine Verantwortung für die teilweise unhaltbaren Zustände übernehmen wollen. Link zum Thema: https://www.zeit.de/arbeit/2018-02/krankenhaus-pflege-fachkraeftemangel-bezahlung-mangel