Rekrutierung von Pflegekräften

Mehr als 100 000 Bayern fordern Volksbegehren für bessere Pflege

Mehr als 100 000 Bayern fordern Volksbegehren für bessere Pflege

Mehr als 100 000 Menschen in Bayern haben sich mit ihrer Unterschrift für ein Volksbegehren gegen den Pflegenotstand ausgesprochen. Die Masse der Unterzeichnenden macht deutlich, welche Relevanz und Brisanz das Thema Pflege für die Menschen im Freistaat Bayern hat. Die Initiatoren des Volksbegehrens, darunter auch Grüne und SPD, wollen die Qualität der Patientenversorgung verbessern und die Pflegekräfte entlasten. Dazu fordern sie eine gesetzliche Personalbemessung für die Pflege und andere Berufsgruppen im bayerischen Krankenhausgesetz.  Link zum Thema: https://www.kma-online.de/aktuelles/pflege/detail/mehr-als-100-000-bayern-fordern-volksbegehren-fuer-bessere-pflege-a-38714

By |2018-10-23T17:19:37+00:00Oktober 23rd, 2018|Allgemein|