Rekrutierung von Pflegekräften

Pflegemangel: Mehr Kollegen statt mehr Geld

Pflegemangel: Mehr Kollegen statt mehr Geld

Der Pflegemangel hat Deutschland längst erreicht. Während die Politik nach Lösungen auf Bundesebene sucht, schaffen derzeit Tarifverträge mit einzelnen Krankenhäusern Tatsachen. Darin verpflichten sich die Arbeitgeber zum Einstellen neuer Pflegekräfte oder zu Mindestbesetzungen. Der Deutsche Pflegerat geht davon aus, dass in der Alten- und Krankenpflege 100 000 Pflegekräfte fehlen. Und das Institut der deutschen Wirtschaft prognostizierte vor Kurzem, dass bis zum Jahr 2035 weitere 130 000 hinzukommen werden – weil die Zahl der Pflegebedürftigen um eine Million auf vier Millionen ansteigen werde. Link zum Thema: https://www.aerzteblatt.de/archiv/200870/Pflegemangel-Mehr-Kollegen-statt-mehr-Geld

By |2018-10-23T17:28:58+00:00Oktober 23rd, 2018|Allgemein|